Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 24.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Dunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins KrankenhausDunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

07.11.2017 | 18:30 Uhr | ID: 10146

Ort: NRW / Ibbenbüren - Dörenthe / Kreis Steinfurt

Dunkel gekleideter Fußgänger geht über die Straße, wird von PKW erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert - Mann kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten
Ibbenbüren (ots) - Auf der Bundesstraße 219, außerhalb der geschlossenen Ortschaft, ist am Dienstagabend (07.11.2017) ein Fußgänger von einem PKW erfasst und schwer verletzt worden. Der 46-jährige Ibbenbürener wurde nach einer Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen ins Osnabrücker Klinikum gebracht. Der dunkel gekleidete 46-Jährige hatte gegen 18.30 Uhr die Fahrbahn in dem unbeleuchteten Bereich in Höhe der Sommerrodelbahn betreten. Nach Zeugenangaben war er in Höhe der Bushaltestelle, die sich gegenüber dem Freizeitpark befindet, auf die Straße gelaufen und dann von dem in Richtung Ibbenbüren fahrenden Auto erfasst worden. An dem PKW des 65-jährigen Mannes aus Thuine entstand ein Sachschaden, der auf etwa 2.000 Euro geschätzt wird. Die Bundesstraße 219 war im Bereich der Unfallstelle bis 19.45 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Polizei hat die Spuren am Unfallort gesichert und die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.



| |