Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 19.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebrachtFahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebrachtFahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebrachtFahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebrachtFahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebrachtFahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebrachtFahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebrachtFahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebracht

12.11.2017 | 20:20 Uhr | ID: 10167

Ort: NRW / Rheine / Kreis Steinfurt

Fahrer eines Kleinwagens verliert die Kontrolle über den PKW und prallt in die Leitplanken – Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebracht

Meldung der Polizei: Verkehrsunfall B 481
Auf der Zufahrt von der Salzbergener Straße (Bundesstraße 481) zur B 70 hat sich am Sonntagabend (12.11.2017) ein Verkehrsunfall ereignet. Gegen 20.30 Uhr war ein 23-jähriger Autofahrer aus Ibbenbüren vom Kreisverkehr auf die Zufahrt abgebogen. Aus bisher unbekannter Ursache verlor er in der Linkskurve die Kontrolle über den Wagen, kam nach rechts auf den Seitenstreifen und stieß gegen die Leitplanke. Beim Gegenlenken schleuderte der PKW über die Fahrbahn und prallte schließlich auf der linken Fahrbahnseite erneut gegen die Leitplanke. Der 23-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an dem Wagen beträgt ungefähr 4.000 Euro. Hinzu kommen die Schäden an den Leitplanken.



| |