Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 26.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
PKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges TrümmerfeldPKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges Trümmerfeld

06.01.2018 | 01:15 Uhr | ID: 10396

Ort: NRW / B61 bei Herford / Kreis Herford

Horrorcrash auf der B61 - Ende einer Familienfeier

PKW kracht gegen 2 Bäume und wird dabei in 2 Teile zerrissen - junger Fahrer schwer, Beifahrer lebensgefährlich verletzt - riesiges Trümmerfeld

POL-HF: Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten - Pkw wird in zwei Teile gerissen
Herford (ots) - (fl) Am frühen Samstagmorgen (06.01.), gegen 01:15 Uhr, ereignete sich auf der Bielefelder Straße in Herford ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 25-Jähriger Mann aus Löhne befuhr mit seinem BMW die Bielefelder Straße in Fahrtrichtung Herford. Nach Überholen eines vor ihm fahrenden Pkw verlor er beim Wiedereinscheren die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem es dem Fahrzeugführer zunächst wieder gelang, das Fahrzeug auf die Straße zu lenken, kam der Pkw nach links ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde das Heck des BMW komplett abgerissen, der Rest des Pkw überschlug sich zweimal und blieb auf einem Acker liegen. Der Fahrzeugführer und sein 23-jähriger Beifahrer wurden dabei schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Pkw wurde bei dem Unfall völlig zerstört. Die Unfallörtlichkeit blieb bis 05:00 Uhr gesperrt.



| |