Nord-West-Media TV: News
Freitag, 23.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


8 zum Teil schwer Verletzte nach Auffahrunfall

01.04.2010 | 00:00 Uhr | ID: 1044

Ort: NDS / Quakenbrück

8 zum Teil schwer Verletzte nach Auffahrunfall

Eine 42-jährige Quakenbrückerin befuhr mit ihrem Pkw D.-Benz die L 845 in Richtung Dinklage und wollte in Höhe der Unfallstelle nach links auf das Grundstück ihres dortigen Wohnhauses abbiegen. Der 21-jährige Fahrer eines VW-Kleinbus aus Friesoythe erkannte die Situation zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den Pkw auf. Die Fahrerin des Pkw D.-Benz und ihr 17-jähriger Sohn als Insasse wurden schwer verletzt. Der Fahrer des Kleinbus und zwei der allesamt auf dem Weg zur Arbeit befindlichen Quakenbrücker wurden leicht, die drei weiteren schwer verletzt. Mehrere Rettungswagen, Notärzte und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz und verbrachten die Verletzten in die umliegenden Krankenhäuser.

(Quelle: Polizei)



| |