Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 18.01.2017
Zivilwagen der Polizei verunfallt - Beamter verletzt

29.12.2010 | 00:00 Uhr | ID: 1047

Ort: NDS / Osnabrück

Zivilwagen der Polizei verunfallt - Beamter verletzt

Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Kreuzung Pottgaben/ Niedersachenstraße ein Verkehrsunfall mit einem Polizeiwagen. Um 14.48 Uhr wurde dem in Richtung Petersburger Wall fahrenden Zivilwagen von einem aus der Niedersachsenstraße kommenden Saab die Vorfahrt genommen. Die folgende Kollision war so erheblich, dass sowohl die Front- als auch die Seitenairbags ausgelöst wurden. Der 52 Jahre alter Polizeibeamte, der den Zivilwagen fuhr, verletzte sich bei dem Unfall leicht. Er musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden wird auf 17.000,- Euro geschätzt.

(Quelle: Polizei)



| |