Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 18.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Mazda schleudert zwischen Bäumen hindurch auf Acker - Frau muss von Feuerwehr befreit werden

06.03.2011 | 07:40 Uhr | ID: 1080

Ort: NDS / Nordhorn / B403

Tückische Glätte am Morgen:

Mazda schleudert zwischen Bäumen hindurch auf Acker - Frau muss von Feuerwehr befreit werden

Schwere Verletzungen zog sich eine 47-jährige Autofahrerin aus Neuenhaus bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Sonntagmorgen gegen 07.40 Uhr auf der Bundesstraße 403 zwischen Nordhorn und Neuenhaus ereignete. Die Autofahrerin war mit ihrem Mazda von Nordhorn kommend in Richtung Neuenhaus unterwegs, als sie auf gerader Strecke kurz vor dem Bahnübergang Grasdorf auf feuchter, winterglatter Fahrbahn ins Schleudern geriet und mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn rutschte. Der Wagen überschlug sich und kam auf der tiefer liegenden Wiese schwer beschädigt zum Stillstand. Da die Verletzte in ihrem Fahrzeug eingeklemmt war, musste die Freiwillige Feuerwehr Nordhorn das Dach des Fahrzeuges mit schwerem Gerät abtrennen, um die Bergung der Verletzten zu ermöglichen. Die Frau kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An dem Auto entstand Totalschaden.

(Quelle: Polizei)



| |