Nord-West-Media TV: News
Montag, 19.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Feuerwehr muss Fahrerin mit schwerem Gerät befreien

21.06.2011 | 21:00 Uhr | ID: 1150

Ort: NDS / Venne

Junge Frau schmettert mit Pkw gegen Baum

Feuerwehr muss Fahrerin mit schwerem Gerät befreien

Am 21.06.2011, gg. 21.10 Uhr, kam es in Ostercappeln, OT Venne, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 26-jährige Frau aus Bohmte schwer verletzt wurde.

Die junge Frau befuhr mit ihrem Pkw Peugeot die Hauptstraße (B 218) in Richtung Schwagstorf, als sie auf gerader Strecke plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam, einen Straßenbaum streifte und weiter frontal gegen einen zweiten Baum fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw wieder auf die Fahrbahn geschleudert und kam dort schließlich zum Stehen.

Die Fahrzeugführerin wurde schwer verletzt in ihrem Pkw eingeklemmt und mußte durch Angehörige der FF Schwagstorf und Venne unter Einsatz von schwerem Rüstgerät geborgen werden. Am Pkw entstand Totalschaden.

Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 2 wurde die Frau in ein Osnabrücker Krankenhaus geflogen.

Die Hauptstraße wurde zwischen dem Kreisel Venne und der Straße In der Wöste für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt.

(Quelle: Polizei)



| |