Nord-West-Media TV: News
Montag, 19.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Mazda kommt ins Schleudern und stellt sich quer -  Skoda prallt in Hindernis - Mazdafahrer getötet

22.06.2011 | 14:30 Uhr | ID: 1157

Ort: NRW / Ostbevern

Unfall auf regennasser Fahrbahn

Mazda kommt ins Schleudern und stellt sich quer - Skoda prallt in Hindernis - Mazdafahrer getötet

Bei einem Verkehrsunfall auf der L830 zwischen Ostbevern und Ostbevern-Brock am Mittwoch, 22.6.2011, 13.20 Uhr, ist ein 31-jähriger Mann aus Münster tödlich verunglückt. Ein weiterer 34-jähriger Pkw-Fahrer befindet sich schwer verletzt in einem Krankenhaus. Zur Unfallzeit fuhr der 31-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Mazda in Fahrtrichtung Ostbevern-Brock. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand geriet sein Wagen auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und prallte mit der Beifahrerseite mit einem entgegenkommenden Pkw Skoda zusammen. Der 31-jährige Fahrer des Mazda verstarb am Unfallort. Mit schweren Verletzungen wurde der 34-jährige Skoda-Fahrer aus Ostbevern mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Münster gebracht. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand  Totalsachschaden. Die Schadenshöhe wurde auf etwa 6000 Euro geschätzt. Die L 830 zwischen Ostbevern und Ostbevern-Brock war für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge bis 17.20 Uhr gesperrt.

(Quelle: Polizei)

 



| |