Nord-West-Media TV: News
Samstag, 24.06.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Junge Mutter bei Unfall schwer verletzt - Baby in Babyschale schützte Säugling - unverletzt!

30.05.2011 | 11:14 Uhr | ID: 1161

Ort: NRW / Preußisch Oldendorf

Junge Mutter bei Unfall schwer verletzt - Baby in Babyschale schützte Säugling - unverletzt!

Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Hafenstraße/An der Brückenwaage wurden am Montag um 11.14 Uhr zwei PKW-Fahrerinnen schwer verletzt. Eine 51-jährige Mitsubishi-Fahrerin befuhr in nördlicher Richtung die Straße An der Brückenwaage. In Höhe der Kreuzung mit der vorfahrtberechtigten Hafenstraße stieß sie mit einer 29-jährigen Skoda-Fahrerin zusammen, die für sie von rechts kommend auf der Hafenstraße in Richtung Norden fuhr. Beide Frauen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Sie mussten mit dem Rettungswagen ins Lübbecker Krankenhaus gebracht werden. Ein 2 1/2 Monate alter Säugling im Skoda hatte Glück. In der Babyschale sicher untergebracht blieb der Junge unverletzt. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von ca. 16.000 EUR.

(Quelle: Polizei)



| |