Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 19.02.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Traktor-Gespann kippt auf abschüssiger Straße um, 17-jähriger Fahrer verletzt

28.06.2011 | 17:25 Uhr | ID: 1181

Ort: NDS / Bad Iburg

Kleiner Traktor vor großem Anhänger:

Traktor-Gespann kippt auf abschüssiger Straße um, 17-jähriger Fahrer verletzt

Am Dienstag Nachmittag kam es in Bad Iburg zu einem Verkehrsunfall mit einem landwirtschaftlichen Gespann bei dem eine Person verletzt wurde. Gegen 17.25 Uhr befuhr ein 17Jähriger aus Bad Laer mit einem Kleintraktor samt Anhänger in Bad Iburg die Straße Am Urberg in Rtg. Hagener Straße. Auf abschüssiger Fahrbahn ausgangs einer leichten Rechtskurve kippte der Traktor aus bisher ungeklärter Ursache auf die Seite und wurde vom nachfolgenden Hänger gegen einen am Fahrbahnrand stehenden PKW geschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 EUR. Austretender Dieselkraftstoff wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Iburg gebunden. Der Traktorführer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt.
(Quelle: Polizei)

 



| |