Nord-West-Media TV: News
Samstag, 21.01.2017
Fiesta schleudert in Garten, Fahrer (50) schwer verletzt

26.05.2011 | 07:00 Uhr | ID: 1208

Ort: NDS / Quakenbrück

Fiesta schleudert in Garten, Fahrer (50) schwer verletzt

 Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 06.25 Uhr, kam es in Quakenbrück zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Der Mann befuhr mit seinem Ford Fiesta die Berliner Straße in Richtung Weideweg. Nach ersten Ermittlungen kam dem Mann in einer Linkskurve ein Auto entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Fiesta Fahrer nach rechts aus und fuhr dabei in einen Garten. Der Pkw-Fahrer wurde durch das Ausweichmanöver schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. In dem Garten wurden ca. 15 Meter Maschendrahtzaun beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Quakenbrück zu melden, Telefonnummer: 05431/90330.

(Quelle: Polizei)



| |