Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 21.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Opel prallt gegen Kleinbus - 3 Verletzte

18.05.2011 | 11:00 Uhr | ID: 1252

Ort: NDS / Osnabrück

Opel prallt gegen Kleinbus - 3 Verletzte

Insgesamt vier Verletzte gab es am Mittwoch, gegen 11.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kleinbus auf der Lotter Straße. Eine 85-jährige Frau war in ihrem Opel Corsa auf der Lotter Straße stadteinwärts gefahren, als sie plötzlich aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kam ihr dann ein mit vier Fahrgästen besetzter Flughafen-Shuttle-Bus entgegen. Der 47-jährige Busfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und krachte so ungebremst in den Kleinwagen. Die kurze Zeit später eintreffenden Rettungskräfte befürchteten bei der 85-jährigen Autofahrerin zunächst schwerere Verletzungen, schließlich kam sie aber offenbar, wie der Busfahrer und zwei 70 und 65 Jahre alte Mitfahrerinnen, mit leichten Verletzungen davon. Zur Beobachtung wurde die Frau aber sicherheitshalber dennoch in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Die Lotter Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen vorübergehend voll gesperrt worden.
[Quelle: Polizei]



| |