Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 25.05.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Radfahrerin fährt auf die Straße ohne auf den Verkehr zu achten – von PKW erfasst - lebensgefährlich verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert - dort verstorben

27.07.2011 | 09:50 Uhr | ID: 1381

Ort: NRW / Lengerich / Bahnhofstraße

Schwerer Verkehrsunfall

Radfahrerin fährt auf die Straße ohne auf den Verkehr zu achten – von PKW erfasst - lebensgefährlich verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert - dort verstorben

Am Mittwochmorgen (27. Juli) ereignete sich auf der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 76-jährige Radfahrerin tödlich verletzt wurde. Gegen 09.45 Uhr befuhr die Frau den parallel zur Bahnhofstraße verlaufenden Radweg in Richtung Innenstadt. Eine 77-jährige Autofahrerin aus Kattenvenne befuhr zur gleichen Zeit die Bahnhofstraße, ebenfalls in Richtung Innenstadt. Nach bisherigen Erkenntnissen zeigte die Radfahrerin rund 50 Meter vor der Einmündung Rahestraße mit dem linken Arm kurz an, dass sie die Fahrbahnseite wechseln wollte. Unmittelbar darauf zog sie auf die Fahrbahn. Hier wurde sie vom Auto der 77-Jährigen erfasst. Durch den Zusammenprall wurde die 76-Jährige so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Münster geflogen werden musste. Sie erlag kurze Zeit später ihren Verletzungen.
(Quelle: Polizei)



| |