Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 25.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


LKW durchbricht Leitplanke und kracht 4 Meter Abhang hinunter - Fahrer leicht verletzt - 36 m3 Kaminholz landen auf Radweg

03.08.2011 | 06:00 Uhr | ID: 1469

Ort: NDS / Hilter / Borgloh / L95

Glück im Unglück - Hoher Schaden - Fahrer leicht verletzt

LKW durchbricht Leitplanke und kracht 4 Meter Abhang hinunter - Fahrer leicht verletzt - 36 m3 Kaminholz landen auf Radweg

Bei einem Verkehrsunfall auf der L95 wurde am frühen Mittwochmorgen ein LKW-Fahrer leicht verletzt. Der Mann war gegen 06.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der L95 in Richtung Wellingholzhausen unterwegs, als das Gefährt beim Durchfahren einer Rechtskurve umkippte. Auf der linken Seite liegend rutschte der Lkw über die Gegenfahrbahn, durchbrach eine Leitplanke und blieb schließlich im Seitengraben liegen. Der Fahrer des LKW erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Weiterhin verlor das Fahrzeug das geladene Kaminholz und beschädigte ca. 35 Meter Leitplanke. Die Straße musste für die Dauer der LKW-Bergung vorübergehend gesperrt werden. Vor Ort eingesetzt waren neben der Polizei auch die Freiwillige Feuerwehr und ein Rettungswagen.

(Quelle: Polizei)



| |