Nord-West-Media TV: News
Samstag, 21.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Rollerfahrer überholt abbiegenden Fegewagen - Rollerfahrer stürzt und wird schwer verletzt

04.08.2011 | 06:00 Uhr | ID: 1474

Ort: NDS / Georgsmarienhütte

Rollerfahrer überholt abbiegenden Fegewagen - Rollerfahrer stürzt und wird schwer verletzt

Am 04.08.11, um 05:42 Uhr, ist es in Georgsmarienhütte, an der Einmündung Klöcknerstraße/Heinrich-Stürmann-Weg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Kehrmaschine einer Städtereinigungsfirma, befuhr zur Unfallzeit die Klöcknerstraße in Fahrtrichtung Alt-Georgsmarienhütte und reinigte die Fahrbahn. In Höhe der Einmündung zum Heinrich-Stürmann-Weg wollte der 50-jährige Fahrer dann nach links abbiegen und übersah dabei einen 71-jährigen Motorrollerfahrer, der die Kehrmaschine zeitgleich auf dem dortigen Linksabbiegerstreifen überholen wollte. Dabei ist es vermutlich zu einer Kollision zwischen der Kehrmaschine und dem Fahrer des Motorrollers gekommen, wobei dieser stürzte.Der 71-jährige verletzte sich bei dem Sturz schwer und wurde in ein Georgsmarienhütter Krankenhaus gebracht. Nach Angaben eines Beteiligten und eines Zeugen sei noch ein weiterer Zeuge mit einem dunklen BMW an der Unfallstelle gewesen und habe geholfen. Dieser Zeuge sei mit seinem Pkw aus Richtung Heinrich-Stürmann-Weg gekommen und habe den Unfallhergang beobachtet. Bei Unfallaufnahme war dieser nicht mehr vor Ort.
Da der genaue Unfallhergang noch unklar ist, wird der Zeuge gebeten, sich bei der Polizei Georgsmarienhütte unter Tel. 05401/897500 zu melden.



| |