Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 24.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Van kommt nach links von der Fahrbahn ab und prallt frontal in LKW - 5 Verletzte, darunter 4 Kinder - Familienvater tot

09.08.2011 | 16:45 Uhr | ID: 1501

Ort: NRW / B239 / Hiddenhausen

Familientragödie

Van kommt nach links von der Fahrbahn ab und prallt frontal in LKW - 5 Verletzte, darunter 4 Kinder - Familienvater tot

Am heutige Tage, gegen 16.50 Uhr, ereignete sich in Hiddenhausen auf der Herforder Straße ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 36-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem voll besetzten Pkw die Herforder Straße in Fahrtrichtung Hiddenhausen OT Schweicheln. In einer Rechtskurve kam der 36-jährige mit seinem Fahrzeug nach links von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte im Gegenverkehr mit einem Lkw, der von einem 42-jährigen gesteuert wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw-Fahrer in seinem Fahrzeug eingklemmt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die im Fahrzeug befindliche Ehefrau und die vier gemeinsamen Kinder wurden ebenfalls verletzt und Krankenhäusern zugeführt. Durch den Zusammenstoß erlitt der Lkw-Fahrer einen Schock; auch er wurde in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von ca. 17000 EUR. Die Herforder Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet.
(Quelle Polizei)



| |