Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 24.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Polizei: Radlader im Wert von 80.000 Euro nach Diebstahl in den Niederladen auf der A30 gestoppt - 2 Personen festgenommen

17.08.2011 | 09:30 Uhr | ID: 1531

Ort: NDS / Bissendorf / A30

Schneller Fahndungserfolg nach Radladerdiebstahl in Utrecht

Polizei: Radlader im Wert von 80.000 Euro nach Diebstahl in den Niederladen auf der A30 gestoppt - 2 Personen festgenommen

Einen schnellen Fahndungserfolg konnten Beamte der Autobahnpolizei Bissendorf verzeichnen. Von einer Baustelle im niederländischen Utrecht wurde am frühen Mittwochmorgen ein Radlader des Herstellers Volvo entwendet. Der Diebstahl wurde den Polizeien der angrenzenden Länder mitgeteilt. Die Autobahnpolizisten hielten daraufhin die Augen offen. Das Ergebnis: Gegen 09.30 Uhr fiel ihnen auf der BAB 30, AS Hasbergen, ein Tieflader mit polnischem Kennzeichen auf. Die Zugmaschine fuhr in Richtung Hannover und wurde an der AS Bissendorf, bei der dortigen Polizeiwache, angehalten und kontrolliert. Bei einer Nachschau bezüglich der Ladung wurde dann der gestohlene Radlader, im Wert von ca. 80.000 Euro, festgestellt. Der Fahrer des Tiefladers und sein Beifahrer, beide polnische Staatsbürger, wurden vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern an.
(Quelle: Polizei)

 



| |