Nord-West-Media TV: News
Samstag, 23.09.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Feuer in Bordell - Dachstuhl und Obergeschoss zerstört - 4 Personen können sich selber retten

28.08.2011 | 02:00 Uhr | ID: 1576

Ort: NDS / Bad Iburg / LK Osnabrück

Feuerwehr im Einsatz unter dem Zeichen der Liebe

Feuer in Bordell - Dachstuhl und Obergeschoss zerstört - 4 Personen können sich selber retten

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 02.25 Uhr, nahmen der Geschäftsführer und eine Angestellte Brandgeruch in dem Zwei-Familienhaus wahr.  Sie konnten feststellen, dass eines der Arbeitszimmer stark verqualmt war. Die Personen informierten die Feuerwehr und verließen das Haus. Die Feuerwehren Bad Iburg, Glane, Glandorf, Hilter  und Oesede (mit 60 Einsatzkräften) hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Ursächlich für den Brand war vermutlich ein Grill, den die Bewohner Stunden vor Ausbruch des Brandes genutzt hatten und der auf einem Flachdach in der ersten Etage stand. Der Grill war  unbeaufsichtigt zurückgelassen worden. Brandermittler nahmen ihre Arbeit auf, der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 30000 Euro, denn Teile des Dachstuhls wurden beschädigt. Die Zimmer sind unbewohnbar.  Die B 51 war für die Dauer der Brandbekämpfung (bis 04.00 Uhr) in der Ortsdurchfahrt Bad Iburg voll gesperrt.
(Quelle: Polizei)



| |