Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 26.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Mutter und Kind nach Überschlag im Graben gelandet

05.05.2011 | 00:00 Uhr | ID: 1591

Ort: NDS / Melle

Mutter und Kind nach Überschlag im Graben gelandet

Donnerstagmorgen, gegen 10.45 Uhr ereignete sich auf der Huntetalstraße zwischen Buer und Meesdorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein Frau leicht verletzt wurde. Eine 25-jährige Frau aus Preuss. Oldendorf war mit ihrem Pkw Fiat in Richtung Buer unterwegs, als sie in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach liegend in einem Graben zum Stillstand. Die Frau hatte sich in der Kurve nach ihrem anderthalb Jahre alten Kind umgesehen, das im Kindersitz auf der Rückbank saß. Die junge Mutter wurde leicht verletzt, das Kind hatte einen Schutzengel und blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.

(Quelle: Polizei)



| |