Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 21.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Geisterfahrt nach Schwächeanfall - Mercedes prallt gegen Mauer und beschädigt 4 Fahrzeuge

05.05.2011 | 00:00 Uhr | ID: 1592

Ort: NDS / Dissen

Geisterfahrt nach Schwächeanfall - Mercedes prallt gegen Mauer und beschädigt 4 Fahrzeuge

Ein Herzinfarkt war vermutlich die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen gegen 10:55 Uhr in Dissen ereignete. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war ein 75jähriger Dissener mit seinem Pkw Daimler-Benz auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs. Der 75jährige verlor plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Nachdem er zunächst ein Verkehrsschild überfahren hatte, prallte er mit seinem Auto gegen eine Grundstücksmauer. Das Fahrzeug wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und stieß anschließend auf einem gegenüberliegenden Firmenparkplatz gegen insgesamt vier geparkte Pkw. Passanten kümmerten sich unverzüglich um den 75- Jährigen und alarmierten die Rettungskräfte. Der Mann wurde unverzüglich einem nahe gelegenen Krankenhaus zugeführt. An drei der insgesamt fünf unfallbeteiligten Pkw entstand Totalschaden. Sie wurden abgeschleppt. Die Bahnhofstraße in Dissen war während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für ca. eine Stunde z.T. voll gesperrt.

(Quelle: Polizei)



| |