Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 23.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


PKW kracht frontal gegen Baum - Person eingeklemmt - lebensgefährlich verletzt mit dem Hubschrauber abtransportiert

08.09.2011 | 14:10 Uhr | ID: 1640

Ort: NDS / Lünne/ L58 / LK Emsland

PKW kracht frontal gegen Baum - Person eingeklemmt - lebensgefährlich verletzt mit dem Hubschrauber abtransportiert

Meldung der Polizei vom 09.09.2011:
Verkehrsunfall mit Schwerverletzten
Am Donnerstag, gegen 14.15 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße 58 ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 55jährige Pkw-Fahrerin aus dem Bereich Vehrte befuhr mit ihrem Pkw Opel Corsa die Landesstraße 58, aus Richtung Messingen kommend, in Richtung Lünne. Auf gerade Strecke geriet sie mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dortigen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug zurück in Richtung Fahrbahn/Seitenstreifen geschleudert. Die schwer verletzte Fahrerin musste von den eingesetzten Rettungskräften aus Lünne und Spelle aus ihrem beschädigten Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Osnabrück verbracht. Die Landesstraße musste für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Unfallermittlungen dauern zum gegenwärtigen Zeitpunkt an. Insbesondere wird ermittelt, in wie weit eine auf der Fahrbahnoberfläche vorgefundene Ölspur zum Verkehrsunfall beigetragen haben kann.



| |