Nord-West-Media TV: News
Freitag, 19.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Flammenmeer vernichtet Lagerhalle – 130 Feuerwehrmänner im Kampf gegen das Feuer eingesetzt – Nachbar überglücklich das Feuerwehr seine Halle retten konnte - 400.000 Euro Sachschaden

21.09.2011 | 01:00 Uhr | ID: 1672

Ort: NRW / Ochtrup / Langenhorst / LK Steinfurt

Großbrand im Holzlager

Flammenmeer vernichtet Lagerhalle – 130 Feuerwehrmänner im Kampf gegen das Feuer eingesetzt – Nachbar überglücklich das Feuerwehr seine Halle retten konnte - 400.000 Euro Sachschaden

Meldung der Polizei vom 21.09.2011:
Aus bisher unbekannter Ursache ist in der Nacht zum Mittwoch (21.09.2011) an der Hauptstraße in Langenhorst die Lagerhalle einer Holzhandlung in Brand geraten. Das Feuer in der cirka 1.000 Quadratmeter großen Lagerhalle war gegen 01.30 Uhr bemerkt worden. Vor der Halle, in der Holz gelagert war, standen in einem Unterstand zwei Gabelstapler und ein Firmenbully. Zum Brandort wurden die Feuerwehren aus Ochtrup, Steinfurt, Rheine und Gronau entsandt. Diese brachten das Feuer schnell unter Kontrolle und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Firmengebäude. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen ist ein Gesamtsachschaden von ungefähr 400.000,- Euro entstanden, wobei allein der Schaden am Inventar und den Fahrzeugen auf 250.000 Euro geschätzt wird. Die Brandstelle wurde beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei hat erste Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.





| |