Nord-West-Media TV: News
Freitag, 19.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


5 Feuerwehren im Großeinsatz, Einsatzkräfte können mit Manpower 30 Bullen aus dem brennenden Stall retten

21.09.2011 | 22:30 Uhr | ID: 1676

Ort: NDS / Neuenkirchen-Vörden / Holdorfer Str / LK Vechta

Großes Stallgebäude brennt nieder

5 Feuerwehren im Großeinsatz, Einsatzkräfte können mit Manpower 30 Bullen aus dem brennenden Stall retten

Pressemitteilung der Polizei: Neuenkirchen-Vörden - Brand einer Scheune
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Mittwoch, 21.09.11, gg. 22.50 Uhr, in Neuenkirchen-Vörden, OT Nellinghof, Holdorfer Straße, zu einem Brand eines Stalles, in dem sich Mastbullen befanden. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude komplett in Flammen. Das Gebäude wird durch das Feuer vollständig zerstört. 10 Tiere kamen in den Falammen ums Leben, 45 Tiere konnten gerettet werden. Der Gesamtschaden beträgt nach derzeitiger Schätzung 200.000 Euro. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Neuenkirchen/Vörden, Damme, Holdorf und Fladderlohausen mit 18 Fahrzeugen und 80 Einsatzkräften. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.



| |