Nord-West-Media TV: News
Samstag, 26.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


LKW mit Gülle beladen überschlägt sich, Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

11.04.2011 | 00:00 Uhr | ID: 1810

Ort: NDS / Bakum / LK Vechta

LKW mit Gülle beladen überschlägt sich, Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmorgen in Bakum (Landkreis Vechta) wurde der Fahrer einer Sattelzugmaschine tödlich verletzt. Gegen 09.25 Uhr befuhr ein 35-Jähriger aus Visbek mit seinem Sattelzug, der mit Gülle beladen war, in Bakum die Loher Straße in Richtung Spreda. Ausgangs einer scharfen Linkskurve kam er mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte drei Bäume und mehrere Verkehrsschilder und kam dann kopfüber in einem Graben zum Liegen. Der 35-jährige Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und konnte erst, nachdem das Führerhaus angehoben wurde, tot geborgen werden. Aus dem Auflieger lief ein großer Teil der Gülle aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 100.000 Euro. Der verunglückte Sattellastzug wird im Laufe des Tages geborgen.

(Quelle: Polizei)