Nord-West-Media TV: News
Freitag, 27.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Opel fährt führerlos in den Gegenverkehr und prallt frontal in älteren Polo, Corsafahrerin leicht und Polofahrerin schwer verletzt

21.10.2011 | 15:00 Uhr | ID: 1866

Ort: NDS / Bramsche - Hesepe / Bramscher Straße / LK Osnabrück

Corsafahrerin wird schwarz vor Augen

Opel fährt führerlos in den Gegenverkehr und prallt frontal in älteren Polo, Corsafahrerin leicht und Polofahrerin schwer verletzt

Pressemitteilung der Polizei Osnabrück:

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bramscher Straße sind am Freitagmittag zwei Personen verletzt worden. Gegen 13.05 Uhr kam es zu der Kollision zwischen einem in Richtung Hesepe fahrenden VW Polo und einem entgegenkommenden Opel Corsa. Nach Angaben der 46jährigen Corsafahrerin sei ihr kurzzeitig schlecht geworden und sie sei deshalb in den Gegenverkehr geraten. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Die 33jährige Polofahrerin wurde schwer verletzt. Rettungswagen brachten beide Autofahrerinnen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 8.000,- Euro geschätzt.



| |