Nord-West-Media TV: News
Freitag, 19.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


5 junge Leute krachen in Straßengraben - alle Insassen schwer verletzt - Feuerwehr und Rettungshubschrauber im Einsatz

23.10.2011 | 08:30 Uhr | ID: 1870

Ort: NDS / Dinklage / Holdorfer Straße / LK Vechta

Erneut schwerer Unfall im LK Vechta

5 junge Leute krachen in Straßengraben - alle Insassen schwer verletzt - Feuerwehr und Rettungshubschrauber im Einsatz


Pressemitteilung der Polizei vom 23.10.2011
POL-CLP: Dinklage - Verkehrsunfall, fünf junge Menschen verletzt
Cloppenburg/Vechta (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen in der Nähe von Dinklage (Landkreis Vechta) wurden fünfjunge Menschen verletzt. Gegen 08.30 Uhr verlor ein 23-Jähriger aus Emstek (Landkreis Cloppenburg) mit seinem Pkw in Dinklage auf der Holdorfer Straße in einer scharfen S-Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Der 23-Jährige wurde in dem zertrümmerten Pkw eingeklemmt, während seine vier jungen Mitfahrerinnen (alle Jugendliche bzw. Heranwachsende) sich befreien konnten. Eintreffende Rettungsdienste versorgten die Verletzten an der Unfallstelle. Der 23-Jährige musste durch die Feuerwehr Dinklage aus seinem Fahrzeug befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den jungen Mann in eine Osnabrücker Klinik. Die anderen Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach Aussagen der Ärzte besteht für keine Person akute Lebensgefahr. Am Pkw des 23-Jährigen entstand Totalschaden (ca. 3.000 Euro). Die Holdorfer Straße blieb während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme gesperrt.



| |