Nord-West-Media TV: News
Montag, 21.08.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Unbekannter wirft großen Stein gegen Frontscheibe von Linienbus – Fahrer verletzt

23.02.2011 | 18:50 Uhr | ID: 1882

Ort: NDS / Lohne / Grafschaft Bentheim

Unbekannter wirft großen Stein gegen Frontscheibe von Linienbus – Fahrer verletzt

Am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr wurde in Nordlohne in Höhe der Bergstraße kurz vor der Nordstraße ein Richtung Lohne fahrender Bus der Firma Meyering durch einen unbekannten Täter mit einem Stein beworfen. Der Bus war mit etwa 25 Fahrgästen besetzt. Plötzlich durchschlug ein etwa 10 mal 6 Zentimeter großer Kieselstein die Frontscheibe des Busses. Der Stein blieb auf dem Armaturenbrett liegen. Die Fahrgäste und der Busfahrer kamen mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach Angaben des Busunternehmens hat es in der Vergangenheit bereits zwei gleich gelagerte Vorfälle gegeben und war im Bereich Nordlohne und Schepsdorf. Dabei wurden ebenfalls die Windschutzscheiben der vorbeifahrenden Busse beschädigt. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren gegen unbekannt eingeleitet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921) 3090 in Verbindung zu setzen.



| |