Nord-West-Media TV: News
Montag, 18.12.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Zwei LKW kollidierten – ein Fahrer schwer verletzt

28.03.2011 | 11:20 Uhr | ID: 1885

Ort: NDS / A31bei Wietmarschen

Zwei LKW kollidierten – ein Fahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag auf der Autobahn A 31 in Höhe der Raststätte Ems Vechte wurde ein Lkw-Fahrer schwer verletzt und zwei Sattelzüge total beschädigt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 62-jähriger Fahrer aus Duisburg mit einem leeren Gefahrguttanker die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Wietmarschen und Lingen. Aus noch nicht geklärter Ursache fuhr der 64-Jährige gegen 11.20 Uhr auf einen vor ihm fahrenden, ebenfalls unbeladenen, Glastransporter auf, dessen 54-jähriger Fahrer aus Gera noch versuchte auszuweichen. Nach den Zusammenstoß wurde der Glastransporter nach rechts auf den Seitenstreifen geschleudert. Der Tanksattelzug prallte nach links in die Mittelschutzplanke und blieb dort völlig beschädigt auf dem Mittelstreifen stehen. Der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Lohne und Wietmarschen aus dem Fahrzeug befreit werden. Der 62-Jährige kam mit einem Rettungswagen mit schweren Verletzungen in die Euregio-Klinik nach Nordhorn. Der 54-jährige Fahrer des Glastransporters blieb unverletzt. Die beiden Sattelzüge wurden total beschädigt. Die Autobahn in Richtung Oberhausen wurde ab der Anschlussstelle Geeste voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Überholfahrstreifen in Richtung Emden wurde gesperrt und der Verkehr über den Hauptfahrstreifen geleitet. Die Vollsperrung in Richtung Süden und die halbseitige Sperrung in Richtung Norden wird noch bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten bestehen bleiben. Dieses wird voraussichtlich bis zum späten Nachmittag dauern.

(Quelle: Polizei)



| |