Nord-West-Media TV: News
Samstag, 25.03.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Radfahrerin (18) beim Überqueren der Fahrbahn von Bulli erfasst - schwer verletzt

27.10.2011 | 19:21 Uhr | ID: 1902

Ort: NDS / Bohmte / LK Osnabrück

Junge Frau fährt achtlos auf die Straße?

Radfahrerin (18) beim Überqueren der Fahrbahn von Bulli erfasst - schwer verletzt

Am Donnerstagabend kam es gegen 19.21 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Wehrendorfer Straße in Bohmte. Eine 18-jährige Frau aus Bohmte befuhr den Radweg, der parallel zur Wehrendorfer Straße führt. Am Ortseingang endet der Radweg und wird auf der anderen Straßenseite weitergeführt. Die 18-Jährige wollte die Straße von rechts nach links überqueren. Dabei wurde sie von einem VW-Bulli erfasst, der in Richtung Bohmte unterwegs war. Der 43-jährige Fahrer aus Bad Essen versuchte noch, nach links auszuweichen. Allerdings wurde die junge Frau vom rechten Kotflügel erfasst und zu Boden geschleudert. Rettungsdienst und Notarzt versorgten an der Unfallstelle die Radfahrerin, die mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallumstände aufgenommen.



| |