Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 17.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Unfälle am laufenden Band - Frau stirbt nach Crash auf der B70 - Sichtbehinderungen durch Hagel - gebietsweise plötzlich auftretende Glätte

05.12.2011 | 16:40 Uhr | ID: 2011

Ort: NDS / Meppen - Varloh / B70

Hagel - Schnee - Glätte

Unfälle am laufenden Band - Frau stirbt nach Crash auf der B70 - Sichtbehinderungen durch Hagel - gebietsweise plötzlich auftretende Glätte

Pressemitteilung der Polizei vom 06.12.2011
Autofahrerin tödlich verletzt
Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montag gegen 16.35 Uhr auf der Bundesstraße 70 wurde eine 74-jährige Frau aus Meppen tödlich verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr die Frau mit einem Renault Twingo die Geester Straße und wollte die Bundesstraße überqueren. Dabei übersah sie einen Kleinbus, der in Richtung Lingen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Autofahrerin wurde lebensgefährlich verletzt in das Meppener Krankenhaus gebracht, wo sie kurze Zeit später ihren schweren Verletzungen erlag. Der 58-jährige Fahrer des Kleinbusses und vier weitere Mitfahrer wurden ebenfalls mit leichteren Verletzungen mit Rettungswagen in das Meppener Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Bis zum Abschluss der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die Bundesstraße in beide Richtungen voll gesperrt.



| |