Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 17.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Einfamilienhaus brennt komplett ab – Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

16.12.2011 | 00:00 Uhr | ID: 2054

Ort: NDS / Essen / LK Cloppenburg

Dritter Brand innerhalb von 3 Wochen im selben Haus

Einfamilienhaus brennt komplett ab – Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

Pressemitteilung der Polizei:
Am Donnerstag, 15.12.11, wurden Einsatzkräfte zu einem Dachstuhlbrand in Essen, Lange Straße, gerufen. Ein Dachstuhl eines zweigeschossigen Wohngebäudes, welches zur Zeit unbewohnt ist, war aus bislang ungeklärter Brandursache in Brand geraten und vollständig niedergebrand. Die Freiwillige Feuerwehr Essen konnte das vollständige Abbrennen des Hauses verhindern, es ist jedoch einsturzgefährdet. Brandermittler haben ihre Arbeit aufgenommen. Es entstand ein Sachscha-den in Höhe von 50.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Entstehung des Brandes nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-1860-0) entgegen.



| |