Nord-West-Media TV: News
Montag, 24.04.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


19-jähriger Fahranfänger auf der Rückfahrt vom Eislaufen verunglückt - PKWmit 6 Insassen rast gegen Mauer - auch zwei Kinder(11 und 9) schwer verletzt

28.12.2011 | 22:48 Uhr | ID: 2078

Ort: NDS / Bohmte / B65 / LK Osnabrück

Überhöhte Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn als Unfallursache ?

19-jähriger Fahranfänger auf der Rückfahrt vom Eislaufen verunglückt - PKWmit 6 Insassen rast gegen Mauer - auch zwei Kinder(11 und 9) schwer verletzt

Meldung der Polizei vom 29.12.2011: PKW gerät ins Schleudern – vier Schwerverletzte
Am Mittwoch, gegen 22.45 Uhr, kam auf der B65 von Leckermühle in Richtung Bad Essen ein mit sechs Personen besetzter Seat auf regennasser und rutschiger Straße infolge überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Vier Fahrzeuginsassen im Alter von neun, elf und 18 Jahren wurden dabei schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 19jährige Fahrer und ein weiterer Fahrzeuginsasse wurden leicht verletzt; am PKW entstand Totalschaden.Die Polizei geht derzeit davon aus, dass mindestens eine Person nicht angeschnallt war; gegen den Fahrer wurde neben einem Ordnungswidrigkeitenverfahren auch ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Am Unfallort waren neben der Polizei aus Bohmte zwei Notärzte, vier Rettungswagen und zwei Krankentranportwagen im Einsatz.



| |