Nord-West-Media TV: News
Montag, 22.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


tiefstehende Sonne: Opel-Fahrer übersieht entgegenkommendes BMW-Cabrio, 1 Person schwerverletzt

06.03.2011 | 15:00 Uhr | ID: 2158

Ort: NDS / Hilter / LK Osnabrück

tiefstehende Sonne: Opel-Fahrer übersieht entgegenkommendes BMW-Cabrio, 1 Person schwerverletzt

Heute, Sonntag, 06.03.2011, um 14.55 Uhr, kommt es in 49176 Hilter aTW, Münsterstraße, in Höhe des Amtsweges, zu einem Verkehrsunfall unter der Beteiligung von zwei Pkw. Konkret übersieht der 18jährige Führer eines Pkw Opel Zafira beim Linksabbiegen von der Münsterstraße in den Amtsweg den entgegenkommenden Pkw BMW (Cabriolet, 3er Serie) ob des Sonnenstandes. Der BMW wird durch einen 47jährigen gefahren. Beide Fahrzeuge stossen nahezu frontal zusammen. An beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden in Höhe von jeweils circa 10.000,-- Euro. Von den drei Mitfahrern im Pkw Opel Zafira wird lediglich eine 16jährige leicht verletzt. Die Beifahrerin im Pkw BMW hingegen wird schwer verletzt. Die Unfallaufnahme erfolgt durch eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeistation Dissen, unterstützt durch eine Besatzung der Polizei Georgsmarienhütte. Beide verletzte Personen werden mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie Bergungsarbeiten (bis 16.00 Uhr), bei denen zwei Abschleppfahrzeuge eingesetzt werden, ist die Unfallstelle voll gesperrt.

 

[Quelle: Polizei Georgsmarienhütte]



| |