Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 22.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


2 Tote bei schwerem Unfall, Transit schlittert frontal in Lkw

04.03.2011 | 08:00 Uhr | ID: 2162

Ort: NDS / Klein Berßen - Sögel / LK Emsland / L54

2 Tote bei schwerem Unfall, Transit schlittert frontal in Lkw

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der Landesstraße 54 zwischen Klein Berßen und Sögel sind zwei Arbeiter einer Firma ums Leben gekommen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr gegen 08.00 Uhr ein 52-jähriger Arbeiter mit einem Kleintransporter die Straße von Klein Berßen in Richtung Sögel. Auf der winterglatten Brücke über die Nordradde geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte frontal gegen einen entgegen kommenden Lkw (7,5 Tonner). Der 52-jährige Fahrer und sein 17-jähriger Beifahrer verstarben noch an der Unfallstelle. Der 48-jährige Lkw Fahrer zog sich leichtere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Sögel gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Landesstraße war bis zum Abschluss der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis gegen 10.30 Uhr voll gesperrt. Neben der Polizei war die Freiwillige Feuerwehr Sögel, Rettungs- und Notarztwagen und die Straßenmeisterei im Einsatz.

(Quelle: Polizei)



| |