Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 23.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Windböe erfasst PKW und schleudert ihn gegen einen Baum - 23 jährige Fahrerin wird herausgeschleudert und schwer verletzt - Hagelschauer behindert Unfallaufnahme

05.01.2012 | 14:45 Uhr | ID: 2171

Ort: NDS / Georgsdorf / LK Grafschaft Bentheim

Fahrerin vermutlich nicht angeschnallt

Windböe erfasst PKW und schleudert ihn gegen einen Baum - 23 jährige Fahrerin wird herausgeschleudert und schwer verletzt - Hagelschauer behindert Unfallaufnahme

Pressemitteilung der Polizei vom 05.01.2012
Georgsdorf
23-jährige Autofahrerin von Windböe erfasst und schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag wurde eine 23-jährige Autofahrerin aus Georgsdorf schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr die Frau gegen 14.40 Uhr die Kreisstraße 13 von Georgsdorf in Richtung Füchtenfeld. Ausgangs einer Rechtskurve wurde der Renault Megane der Autofahrerin vermutlich von einer Windböe erfasst und in den rechten Seitenraum gedrückt. Dort touchierte der Wagen zunächst einen Baum und prallte nach etwa 15 Metern frontal gegen einen weiteren Straßenbaum. Der Wagen drehte sich und kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Die Autofahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls durch die sich öffnende Fahrertür nach draußen auf den Grünstreifen geschleudert, da sie offensichtlich nicht angeschnallt war. Sie zog sich schwerste Verletzungen zu und wurde nach einer Erstversorgung durch Feuerwehrkräfte aus Georgsdorf und durch einen Notarzt mit einem Rettungswagen in die Klinik nach Nordhorn gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden.



| |