Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 24.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahrbahn nach Unfall durch Sand und Lkw versperrt

17.02.2011 | 00:00 Uhr | ID: 2201

Ort: NDS / Berge - Grafeld / LK Osnabrück

Fahrbahn nach Unfall durch Sand und Lkw versperrt

Bei einem Vorfahrtsunfall zwischen zwei Lkw auf der Kreuzung Orther Straße/Zum Sportplatz am Ortsausgang von Berge-Grafeld kippte am Donnerstag ein Sattelauflieger auf die Seite und der geladene Sand verteilte sich auf der Fahrbahn. Der 33-jährige Fahrer eines unbeladenen Lkw wollte aus der Seitenstraße in Richtung Bippen-Orthe auf die bevorrechtigte Kreisstraße abbiegen und nahm dabei dem mit Sand beladenen Sattelzug die Vorfahrt. Er traf sowohl die Zugmaschine, als auch den Auflieger seitlich, sodass dieser umkippte und halb auf der Fahrbahn, halb im Seitenraum liegen blieb. Der geladene Sand verteilte sich über die Straße und führte dazu, dass diese bis zur Bergung nicht mehr passierbar war. Das führte allerdings zu keinen nennenswerten Behinderungen, da die meist ortskundigen Verkehrsteilnehmer die versperrte Stelle einfach umfuhren. Während der Lkw des Unfallverursachers nur leicht beschädigt wurde, erlitten sowohl die Sattelzugmaschine als auch der umgekippte Auflieger einer Bippener Firma einen Totalschaden. Beide Lkw-Fahrer blieben unverletzt.

(Quelle: Polizei)