Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 27.04.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Mülllaster schiebt Auto bis zum Fahrersitz zusammen - Frau (20) schwerverletzt

25.01.2011 | 11:35 Uhr | ID: 2274

Ort: NDS / Schüttorf / LK Grafschaft Bentheim

Mülllaster schiebt Auto bis zum Fahrersitz zusammen - Frau (20) schwerverletzt

Bei einem Unfall am Dienstag gegen 11.35 Uhr auf der Landesstraße 39 zwischen Schüttorf und Bad Bentheim wurde eine 20-jährige Autofahrerin aus Schüttorf schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr die Frau mit einem Ford Escort die Landesstraße von Schüttorf kommend in Richtung Bad Bentheim. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Wagen etwa 500 Meter vor dem Abzweig zur Franzosenschlucht aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und es kam zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Ford wurde nach dem Zusammenstoß in den Seitenraum geschleudert und blieb auf dem Dach in einem Graben liegen. Die Fahrerin musste von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem total beschädigten Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungswagen mit schweren Verletzungen in das Klinikum nach Nordhorn gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden, der Lkw wurde schwer beschädigt.

(Quelle: Polizei)



| |