Nord-West-Media TV: News
Montag, 23.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Frontalcrash nach Herzinfarkt - VW Fahrer gerät mitten in der Osnabrücker City in den Gegenverkehr - Neumarkt für Unfallaufnahme gesperrt

16.01.2012 | 12:00 Uhr | ID: 2290

Ort: NDS / Osnabrück - Neumarkt

Schwerer Verkehrsunfall

Frontalcrash nach Herzinfarkt - VW Fahrer gerät mitten in der Osnabrücker City in den Gegenverkehr - Neumarkt für Unfallaufnahme gesperrt

Pressemitteilung der Polizei:
Unfall auf Neumarkt

Möglicherweise durch einen Herzinfarkt ereignete sich am Montagmittag ein Verkehrsunfall auf dem Neumarkt, in Höhe des ehemaligen Kaufhauses Wöhrl. Gegen 12.10 Uhr war ein 57jähriger Pkw-Fahrer  mit seinem Auto in den Gegenverkehr gefahren. Dabei kollidierte er mit einem entgegen kommenden Pkw und schob diesen noch auf ein nachfolgendes Fahrzeug. Nach den ersten Feststellungen erlitt der Unfallverursacher wahrscheinlich einen Herzinfarkt. Eine 18jährige Passantin und eine Unfallbeteiligte holten den 57jährigen aus seinem Auto und leisteten Erste Hilfe. Die Maßnahmen wurden sofort von einer zufällig vorbeifahrenden Rettungswagenbesatzung fortgeführt. Der Mann befindet sich jetzt in einem Krankenhaus. Es besteht Lebensgefahr. Die Ersthelferin erlitt einen Schock. Andere Unfallbeteiligte wurden nicht verletzt. Aufgrund der Rettungsmaßnahmen wurde der Neumarkt bis etwa 13.05 Uhr gesperrt.



| |