Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 22.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Schweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im EinsatzSchweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im Einsatz

07.02.2012 | 04:00 Uhr | ID: 2352

Ort: NDS / Lähden / LK Emsland

Großbrand auf Bauernhof

Schweinestall komplett niedergebrannt - hunderte Schweine verendet - mangelnde Wasserversorgung durch eingefrorene Hydranten - 6 Ortsfeuerwehren bei gefühlten minus 30 Grad im Einsatz

Pressemitteilung der Polizei
Schweinestall abgebrannt
Durch ein Feuer in der Nacht zum Dienstag wurde an der Hüvener Straße ein Schweinestall komplett vernichtet. Gegen 04.00 Uhr war das Feuer auf dem landwirtschaftlichen Anwesen festgestellt worden. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Holte stand der etwa 100 mal 30 Meter große Schweinestall bereits in hellen Flammen. Der Feuerwehr Holte, die bei den Löscharbeiten von den Wehren aus Sögel, Herzlake, Haselünne, Löningen und Berßen unterstützt wurde, gelang es ein Übergreifen des Feuers auf ein nahes Wohnhaus zu verhindern. Die Löscharbeiten wurden durch die niedrigen Temperaturen erheblich beeinträchtigt, da es zunächst Probleme mit der Beschaffung von Löschwasser gab. Eine Zuführung von Löschwasser war aufgrund eingefrorener Hydranten zunächst nur begrenzt möglich. In dem Stall befanden sich zur Brandausbruchszeit etwa 1400 Schweine. Da die Löscharbeiten noch andauern, steht nicht fest, wie viele Scheine verendet sind. Der Schweinestall brannte völlig ab. Die Polizei nahm noch in der Nacht ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf. Die Brandursache steht derzeit nicht fest. Der Sachschaden beläuft sich auf weit über 500000 Euro. Die Zufahrtstraßen (L 65 und K 235) wurden aufgrund von gefrorenem Löschwasser gesperrt.



| |