Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 25.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen

13.02.2012 | 18:30 Uhr | ID: 2371

Ort: NDS / Bissendorf / LK Osnabrück

Blitzeis bei 2 Grad!

30-jähriger Fahrer kann auf spiegelglatter Brücke nicht mehr abbremsen und kracht in Gegenverkehr - 3 verletzte Personen

Pressemitteilung der Polizei:
PKW rutscht auf eisglatter Fahrbahn in den Gegenverkehr
Am Montag, gegen 18:30 Uhr, rutschte ein 30-jähriger Fahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf eisglatter Fahrbahn mit seinem PKW Mercedes auf der Schledehauser Straße in den Gegenverkehr. Dort prallte das Fahrzeug gegen einen entgegenkommenden Mercedes und beschädigte ihn erheblich. Der Unfallverursacher und die beiden 73 und 76 Jahre alten Insassen des entgegenkommenden PKW wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.



| |