Nord-West-Media TV: News
Samstag, 26.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen

21.02.2012 | 12:00 Uhr | ID: 2397

Ort: NDS / Osnabrück

Erfolg für die Autobahnpolizei

11 Kilo Rauschgift im PKW gefunden - 26-jähriger Fahrer vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen

Pressemitteilung der Polizeivm 21.02.2012: Autobahnpolizei beschlagnahmt über 11 kg Rauschgift
Heute, gg. 01.00 Uhr, versuchten Beamte der Autobahnpolizei ein Fahrzeug mit niederländischem Ausfuhrkennzeichen auf der BAB in Höhe der Ausfahrt Hasbergen/Gaste anzuhalten. Der Fahrer reagierte jedoch nicht auf die Haltezeichen der Beamten. Er verließ die Autobahn über in Hellern und blieb vor der Ampel am Ende der Ausfahrt bei Grün stehen. Hier wurde er von den Polizisten kontrolliert. Der Überprüfte verhielt sich nervös und machte einen benommenen Eindruck. Zudem nahmen die Beamten aus dem Fahrzeug einen deutlichen Marihuanageruch war. Sie entdeckten kurz darauf im Kofferraum Reisetaschen mit mehreren Tüten Marihuana von insgesamt ca. 11 kg und Klemmbeutel mit ca. 78 g Kokain. Da der Verdacht bestand, dass der 25-jährige aus Polen stammende Fahrer seinen PKW unter Alkoholeinfluss führte, ordnete die Staatsanwaltschaft Osnabrück eine Blutprobenentnahme an. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen, die mutmaßlichen Drogen und sein Führerschein beschlagnahmt. Die polizeilichen Ermittlungen werden heute fortgesetzt. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück prüft, ob beim Amtsgericht Osnabrück ein Haftbefehl gegen den Festgenommenen beantragt wird.