Nord-West-Media TV: News
Montag, 23.01.2017
VideoVideoVideo
Unaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger StauUnaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger Stau

29.02.2012 | 08:40 Uhr | ID: 2414

Ort: NDS / A1 bei Neuenkirchen - Vörden / LK Vechta

Erneut schwerer Unfall auf der Autobahn 1!

Unaufmerksamer LKW-Fahrer kracht in langsam fahrenden LKW, durchbricht Mittelschutzplanke und gerät in Gegenverkehr - Riesen Trümmerfeld, stundenlange Bergung, Kilometerlanger Stau

Meldung der Polizei vom 29.02.2012:
Zwei Lkw wurden am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der A 1 zwischen Neuenkirchen/Vörden und Holdorf, in Fahrtrichtung Bremen, beschädigt.  Die Kollision ereignete sich gegen 08.40 Uhr, als  der 71jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger verkehrsbedingt abbremsen musste. Ein nachfolgender Lkw aus Frankreich bremste nicht rechtzeitig ab und fuhr auf den Anhänger des Gespanns. Durch die Wucht des Aufpralls durchbrach die vordere Zugmaschine die Mittelschutzplanke und geriet auf dem Überholfahrstreifen der Gegenfahrbahn. Glücklicherweise erkannte ein in diesem Moment entgegenkommender Pkw-Fahrer die Situation rechtzeitig und wich aus. Beide Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden wurde von der Autobahnpolizei auf 50.000,- Euro geschätzt. Die Fahrbahnen in Richtung Münster und in Richtung Bremen sind zurzeit halbseitig gesperrt. Die Sperrungen werden noch einige Zeit andauern. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbei geleitet.



| |