Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 24.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Pizzaservice-Fahrzeuge gehen in Flammen auf - Wohnhäuser geraten in Brand

23.02.2011 | 00:00 Uhr | ID: 2428

Ort: NDS / Lingen / LK Emsland

Pizzaservice-Fahrzeuge gehen in Flammen auf - Wohnhäuser geraten in Brand

Bei einem Brand eines Mehrfamilienhauses in der Nacht zum Sonntag an der Kaiserstraße wurde eine 71-jährige Frau leicht verletzt, 30 Hausbewohner wurden vorsichtshalber evakuiert. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war ein Carport neben dem Mehrfamilienhaus gegen 03.50 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer griff auf zwei unter dem Carport abgestellte Autos und dann auf das Mehrfamilienhaus über. Die Bewohner des Hauses wurden evakuiert und vorübergehend in den Räumen der gegenüberliegenden Halle IV untergebracht. Da das Feuer auch auf das Nachbargebäude über zugreifen drohte wurden auch dessen Bewohner durch die Rettungskräfte evakuiert und ebenfalls in Halle IV untergebracht. Eine 71-jährige Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung mit einem Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gebracht. Der Freiwilligen Feuerwehr Lingen gelang es ein Ausdehnen des Feuers zu verhindern und den Brand zu löschen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 60000 Euro. Bis zum Abschluss der Löscharbeiten wurde die Kaiserstraße zwischen Kreuzung Georgstraße und Feldstraße voll gesperrt.
(Quelle: Polizei)