Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 22.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


66-Jähriger stirbt bei schwerem Lkw-Unfall

18.01.2011 | 00:00 Uhr | ID: 2445

Ort: NDS / Schöninghsdorf

66-Jähriger stirbt bei schwerem Lkw-Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der Bundesstraße 402 wurde ein 66-jähriger, niederländischer Lkw-Fahrer getötet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 20.50 Uhr mit einem mit Obst und Gemüse beladenen Sattelzug die Bundesstraße von den Niederlanden kommend in Richtung Meppen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Zugmaschine und Auflieger gerieten ins Schleudern und prallten gegen die Mittelleitplanke. Das Fahrzeug kippte auf die Fahrerseite und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer wurde in Führerhaus eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 160000 Euro. An der Unfallstelle waren neben der Polizei die Freiwillige Feuerwehr Schöninghsdorf, ein Rettungswagen und ein Notarzt sowie Polizeibeamte aus den Niederlanden eingesetzt. Die Bundesstraße wurde zwischen dem Grenzübergang und Meppen bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten bis gegen 05.00 Uhr voll gesperrt.
(Quelle: Polizei)



| |