Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 22.05.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


PKW mehrfach überschlagen - Feuerwehr befreit Fahrer

17.01.2011 | 23:15 Uhr | ID: 2447

Ort: NDS / Bad Essen / LK Osnabrück

PKW mehrfach überschlagen - Feuerwehr befreit Fahrer

Am Sonntag ereignete sich auf der B65 in der Gemeinde Bad Essen gegen 23.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 47 befuhr die Bundesstraße von Wittlage in Richtung Rabber. In einer lang gestreckten Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam kopfüber auf dem Dach zum Liegen. Der Graben führte Wasser. Sofort wurden über die Rettungsleitstelle Rettungsdienst, Notarzt und die Ortsfeuerwehren Rabber, Brockhausen und Lintorf alarmiert. Der Fahrer war ansprechbar, aber im Fahrzeug eingeklemmt. Während der rettungsdienstlichen Versorgung konnten die Feuerwehrkräfte mit Brechwerkzeug die Fahrertür öffnen und das Unfallopfer befreien. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus nach Ostercappeln gebracht. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass noch eine weitere Person in dem stark zusammen gedrückten Pkw oder unter dem Pkw war, wurde das Wrack mit einem Feuerwehrfahrzeug umgedreht und auf die Räder gezogen. Zum Glück konnte festgestellt werden, dass der 47-jährige Mann allein im Fahrzeug war. Da der Verdacht bestand, dass Alkoholeinfluss eine Ursache für den Unfall war, wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Am Pkw entstand Totalschaden.



| |