Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 30.05.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Feuer im Einfamilienhaus-strenger Frost behindert Löscharbeiten

27.11.2010 | 00:00 Uhr | ID: 2505

Ort: NDS / Hoogstede

Feuer im Einfamilienhaus-strenger Frost behindert Löscharbeiten

Am Samstagabend gegen 20.30 Uhr brannte in der Hauptstraße aus bislang unbekannter Ursache der Dachstuhl eines Einfamilienhauses. Die sechs Bewohner des Hauses waren durch das Auslösen der Rauchmelder auf das Feuer aufmerksam gemacht worden. Sie konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, wurden aber mit Verdacht auf Rauchvergiftung im Nordhorner Krankenhaus behandelt. Alle sechs Personen konnten aber nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Der Dachstuhl brannte komplett ab. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 120000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Emlichheim war bei den Löscharbeiten mit fünf Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften am Brandort. Das Gebäude kann wegen Einsturzgefahr zurzeit nicht betreten werden. Ermittler der Polizei nahmen die Untersuchungen zur Brandursache noch in der Nacht auf.
(Quelle: Polizei)



| |