Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 23.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ford Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern SchlimmeresFord Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern Schlimmeres

10.04.2012 | 05:50 Uhr | ID: 2657

Ort: NDS / Quakenbück / Dinklager Straße / LK Osnabrück

Schutzengel, Airbags, Sicherheitsgurte und günstige Aufschlagstelle

Ford Fiesta besetzt mit 5 Personen kracht unter Mülllaster - glückliche Zufälle verhindern Schlimmeres

Meldung der Polizei: Ford fährt auf Müllwagen auf - drei Personen schwer verletzt
Drei schwer verletzte Personen, zwei leicht Verletzte, ein beschädigter Müllwagen und ein Totalschaden sind das Fazit eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 05.50 Uhr auf der Wohldstraße in Quakenbrück ereignete.  Der Müllwagen stand mit eingeschaltetem Warnblinklicht an der Wohldstraße, die beiden Mitarbeiter hatten die "gelben Säcke" eingeladen und waren im Begriff, die Fahrt fortzusetzen, als ein mit fünf Personen besetzter Pkw Ford aus ungeklärter Ursache auf den Müllwagen auffuhr. Bei dem Aufprall wurden drei Insassen des Ford Fiesta, zwei Männer und eine Frau im Alter von 44 - 50 Jahren, schwer verletzt.  Der Müllwagenfahrer und sein Beifahrer erlitten einen Schock und wurden, wie die schwer Verletzten in umliegende Krankenhäuser gebracht.



| |