Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 21.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


BMW kracht frontal in LKW - PKW-Fahrer verbrennt im Fahrzeug

22.07.2010 | 00:00 Uhr | ID: 2690

Ort: NDS / B402 bei Meppen / LK Emsland

BMW kracht frontal in LKW - PKW-Fahrer verbrennt im Fahrzeug

Am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein niederländischer Lkw-Fahrer die B 402 von den Niederlanden in Richtung Meppen. Auf dem geraden Streckenabschnitt zwischen der Emsbrücke und dem Nordkreuz der B 70 kam ihm ein Pkw BMW entgegen, der plötzlich und unvermittelt auf die Gegenfahrbahn kam. Es kam zu einem frontalen Zusammenstoß. Der Lkw und der Pkw kamen jeweils nach rechts von der Fahrbahn ab und prallten ort gegen die Leitplanken. Der BMW geriet sofort in Brand. Der Fahrer, ein 42-jähriger Mann aus Meppen, war vermutlich sofort tot. Der Lkw-Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die B 402 voll gesperrt werden. Die Sperrung wird noch mehrere Stunden Zeit in Anspruch nehmen. Warum der Pkw auf die Gegenfahrbahn geriet, ist zurzeit noch völlig unklar, die Ermittlungen dauern an. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 35.000,- Euro geschätzt. Das beigefügte Foto zeigt den Unfall.
(Quelle: Polizei)



| |