Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 18.01.2017
Video
Audi landet im Graben und brennt völlig aus – Nissan überschlägt sich und kommt auf der Seite liegend zum Stehen

29.04.2012 | 09:50 Uhr | ID: 2811

Ort: NDS / Bad Laer

Vorfahrt missachtet

Audi landet im Graben und brennt völlig aus – Nissan überschlägt sich und kommt auf der Seite liegend zum Stehen

POL-OS: Bad Laer - Vorfahrtsunfall- zwei Leichtverletzte/hoherSachschaden
Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, auf der Iburger Straße, in Höhe der Einmündung Fockelau ereignete. Gegen 09.55 Uhr wollte der 72jährige Fahrer eines Geländewagens die Iburger Straße überqueren. Dabei übersah er einen bevorrechtigten Audi Avant. Es kam zu einer Kollision, die so heftig war, dass beide Fahrzeuge von der Straße schleuderten. Der 48 jährige Audifahrer landete mit seinem Fahrzeug in einem Straßengraben und der Geländewagen auf einem angrenzenden Feld, wo er auf der Seite liegen blieb. Der Audi brannte anschließend komplett aus. Beide Insassen erlitten nur leichte Verletzungen, wurden aber zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht. An den Autos entstand Totalschaden, der auf etwa 30.000,- Euro geschätzt wird. Neben Rettungswagen, Notarztfahrzeug sowie zwei Funkstreifenwagen der Polizei Dissen/Georgsmarienhütte wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Bad Laer mit insgesamt 20 Mitgliedern/fünf Fahrzeugen eingesetzt. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme inbeide Richtungen gesperrt.



| |