Nord-West-Media TV: News
Freitag, 23.02.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Ehepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteiltEhepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteilt

04.05.2012 | 11:30 Uhr | ID: 2824

Ort: NDS / Osnabrück

Urteilsverkündung am Landgericht - Tochter zeigt Reue, war mit der Situation überfordert

Ehepaar hat 66-jährigen im Osterfeuer verbrannt und weiter Rente abkassiert - Angeklagte zu 1 Jahr und 3 Monaten Bewährungsstrafe, Angeklagter zu Geldstrafe verurteilt

Die Kammer des Landgerichts hat heute das Urteil im Prozess gegen das Ehepaar gesprochen, welches den Vater der Frau in einem Osterfeuer verbrannt hatte. Die 41 jährige Tochter des Opfers wurde zu einer Strafe von einem Jahr und 3 Monaten verurteilt. Außerdem wurde ein Bußgeld von 800 Euro verhängt. Ihr damaliger Ehemann wurde im wesentlichen freigesprochen. Gegen ihn wurde wegen des Verstoßes gegen das Bestattungsgesetzes eine Geldbuße von 500 Euro verhängt. Die Tochter hat sich wegen gefährlicher Körperverletzung, gewerbsmäßigen Betruges und Urkundenfälschung strafbar gemacht, nicht aber wegen Misshandlung Schutzbefohlener und Körperverletzung mit Todesfolge. Anders als es in der Anklageschrift stand hat sich gezeigt, dass der Vater in einem sehr schlechten Gesundheitszustand war, schwer alkoholkrank und hat zu Verwahrlosung und Aggression geneigt. Er hatte das Koten und Urinieren nicht mehr unter Kontrolle. Das Haus in dem er sich befunden hatte, war deshalb in einem erbärmlichen Zustand. Die Kammer hat die Umstände ausdrücklich beleuchtet. Es ist der Tochter hoch anzurechnen, dass sie den Vater aufgenommen hat. Es war eine schwere Situation für sie, zumal sie noch 2 Kinder hatte. Ihr Mann hat sie bei der Pflege alleine gelassen. Das hat die Kammer in ihrem Urteil berücksichtigt. Ebenso die gezeigte Reue und das sie sich bei ihrer Schwester entschuldigt hat, positiv angerechnet worden.

Archivmaterial:
[ID:02574] 14.03.2012 - Osnabrück - Prozessauftakt am Landgericht Osnabrück
http://www.nwm-tv.de/index.php?article_id=2&news=2574

[ID:01330] 19.05.2010 - Vermisster Udo Courvoisier (66) getötet? Hundertschaft gräbt Grundstück um
http://www.nwm-tv.de/index.php?article_id=2&news=1330



| |